Wussten Sie schon...?

Definition Pflege

Pflege umfasst die eigenverantwortliche Versorgung und Betreuung, allein oder in Kooperation mit anderen Berufsangehörigen, von Menschen aller Altersgruppen, von Familien oder Lebensgemeinschaften, sowie von Gruppen und sozialen Gemeinschaften, ob krank oder gesund, in allen Lebenssituationen.
Pflege schließt die Förderung der Gesundheit, Verhütung von Krankheit und die Versorgung und Betreuung kranker, behinderter und sterbender Menschen ein.

Weitere Schlüsselaufgaben der Pflege sind Wahrnehmung der Interessen und Bedürfnisse, Förderung einer sicheren Umgebung, Forschung, Mitwirkung in der Gestaltung der Gesundheitspolitik sowie im Management des Gesundheitswesens und in der Bildung.
Definition nach: International Council of Nurses

Pflegeausbildung und Weiterbildung

Dieser Definition von Pflege sieht sich die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V. - ein evangelischer Frauenverband und Trägerin verschiedener Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen - verpflichtet.

Seit Jahrzehnten ist sie Anbieterin von Pflegeausbildung und Weiterbildung in diesem Bereich und verantwortet die Arbeit in drei stationären Altenhilfe-Einrichtungen.

Sie suchen

Auf Pro Pflege finden Sie, was Sie suchen.

Aktuelle Meldungen

Artikel lesen
Interesse für Gesundheits- und Pflegeberufe zu wecken gelungen
Februar 2017
16 Aussteller veranschaulichten in Aktionen die Berufe im Bereich Pflege und Gesundheit sowie eine Stellenbörse. Die Soester Gesundheits- und Pflegebörse Mitte Februar 2017 bei ...

Pro Pflege Landesverband der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. Feldmühlenweg 19 59494 Soest Tel.: 02921 371-0 Fax: 02921 4026 e-Mail: info@frauenhilfe-westfalen.de

 

Impressum & Datenschutz